04.08.2017

von Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. B° RB

Buch und Buchhandel in Zahlen 2017

Zahlen, Fakten und Analysen zum deutschen Buchmarkt

Buch und Buchhandel in Zahlen

Die 65. Ausgabe von „Buch und Buchhandel in Zahlen“ (BuBiZ) ist ab sofort verfügbar. Das Zahlen- und Datenkompendium gibt Einblick in die Entwicklungen des deutschen Buchmarktes des Jahres 2016. Ergänzt durch über 100 Tabellen und Diagramme liefert es Details zu Produktion und Vertrieb der Branche und zeigt allgemeine Marktentwicklungen auf. Das BuBiZ ist als gedrucktes Buch und als E-Book im PDF-Format erhältlich.

Auf 156 Seiten gibt „Buch und Buchhandel in Zahlen“ einen fundierten Überblick über die Wirtschaftslage des deutschen Buchmarkts. Neben Umsatzzahlen und aktuellen Entwicklungen enthält es Daten zu Titelproduktion, Lizenzgeschäft und Außenhandel sowie zum E-Book-Markt. Außerdem dokumentiert das Kompendium aktuelle Erkenntnisse über Buchleser und -käufer.

Buch und Buchhandel in Zahlen 2017, Herausgeber: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Frankfurt am Main 2017, 156 Seiten, ISBN Print: 978-3-7657-3304-8, E-Book (PDF): 978-3-7657-3305-5 / Preis: je 39,50 Euro (brutto, zzgl. Versand).

Das Nachschlagewerk erscheint bei der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH und kann auf deren Website unter www.mvb-online.de/bubiz, per E-Mail an serviceline@mvb-online.de, telefonisch unter + 49 69 1306-550 oder in jeder Buchhandlung bestellt werden. Das E-Book ist online im Buchhandel erhältlich.

Das Poster „Das Meer der Bücher“ liefert in Ergänzung zum BuBiZ die wichtigsten Zahlen als Infografik. Es kann im Format A1 für 4,90 Euro (zzgl. MwSt. und Versand) bestellt oder kostenlos im druckfähigen PDF-Format heruntergeladen werden. Alle gewerblichen Frühbesteller erhalten bis zum 31. August 2017 das Plakat kostenlos beim Kauf von „Buch- und Buchhandel in Zahlen 2017”.

Passend zum Thema

Börsenverein und NetGalley suchen den besten Buchblog #bubla17

Deutsch-französisches Jugendcamp fördert Meinungsfreiheit und Demokratie über Grenzen hinweg

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Zum Tode von Peter Härtling

Mehr aus der Rubrik

DRK-Medienpreis 2017: Jetzt bewerben!

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: E-Book-Quartalsbericht - Absatz steigt, Umsatz schwächelt

Interview mit Dr. Rudolf Seiters im Weser Kurier: "Katastrophenvorsorge ist so wichtig wie die Hilfe"

Teilen: