17.08.2017

von akz-o B° RB

Heizkörper

Durchdachte Heizkörper fürs Bad: Gemütlichkeit rundum

Der Line Plus punktet mit zeitlosem Design und cleverer Technik

Ein behagliches Bad oder eine warme Dusche genießen – das bedeutet am Ende eines Tages oft absolute Entspannung. Perfekt abgerundet wird das Heim-Spa-Erlebnis mit einem angenehm temperierten Badezimmer sowie einem kuschelig vorgewärmten Handtuch. Oft mussten Badbesitzer sich bisher jedoch zwischen diesen beiden Dingen entscheiden, denn hängt ein Handtuch über dem Heizkörper, wird dessen Heizleistung deutlich beeinträchtigt und das Bad somit nicht mehr optimal geheizt. Damit ist jetzt Schluss – neue, durchdachte Modelle wärmen Raum und Handtuch perfekt auf.

Optimal Heizen

Moderne Heizkörper sind perfekt für das heimische Wohlfühlerlebnis, denn sie punkten mit schickem Look sowie cleverer Technik und sind damit ein echtes Highlight in jedem Badezimmer. Besonders schön ist es, wenn die Modelle darüber hinaus noch einen zusätzlichen Nutzen bieten. Das Besondere hier: die ausgeklinkten Heizrohre. Hier können Handtücher ganz bequem von der Seite aufgeschoben und vorgewärmt werden. Auch aus technischer Sicht haben diese herausstehenden Heizrohre einen echten Vorteil: Der eigentliche Heizkörper wird nicht verdeckt, die Heizleistung dadurch nicht verringert – und das Badezimmer wird nach wie vor angenehm geheizt. Optisch stehen Badbesitzern unzählige Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl: rund oder eckig, zeitlos-modern oder auffälliges Designstück – für jeden Geschmack ist das richtige Modell dabei. Und auch in Größe und Breite werden Heizkörper in zahlreichen Maßen angeboten, sodass sie in wirklich jedes Badezimmer passen.

Zubehör für mehr Komfort

Neben optisch und funktional ansprechenden Heizkörpern bieten zahlreiche Hersteller auch praktisches Zubehör. So gibt es mittlerweile Heizstäbe mit Fernsteuerung, die mit Timern und verschiedenen Heizprogrammen ausgestattet sind. Das bedeutet: Einfach die gewünschten Programme auswählen und schon wird das Bad zu den richtigen Zeiten gewärmt – beispielsweise pünktlich zur morgendlichen Dusche.

Mehr Infos zu den schicken Heizkörpern sowie dem intelligenten Zubehör auf www.hsk.de.

Passend zum Thema

Stiftung Warentest. Baufinanzierung: Banken verlangen überhöhte Bereitstellungszinsen

Räume mit passendem Fensterdekor verdunkeln

Möbel ganz einfach selbst restaurieren: Shabby Chic-Look do it yourself

Mehr aus der Rubrik

Endlich mehr Freiheit genießen, selbst auf kleinem Raum. Das wünschen sich viele Verbraucher im heimischen Badezimmer. Die Duschkabinenserie Raya von Kermi ist dafür wie gemacht

Rund 200.000 Brände brechen in Deutschland jährlich aus. Gerade Dämmstoffe stehen dabei häufig in der Kritik, die Brandauswirkungen durch das Freisetzen toxischer Substanzen noch zu verstärken. Doch wie sieht es mit natürlichen Dämmstoffen aus?

Immer mehr Deutsche wollen in einem Boxspring-Betten schlafen. Grund ist – neben dem oft imposanten Design – vor allem die Liegehöhe, die das Aufstehen merklich erleichtert. Gute Boxspring-Betten überzeugen überdies mit ihrem problemlosen Liegekomfort

Teilen: